RETTEN - LÖSCHEN - SCHÜTZEN - BERGEN

✆ NOTRUF: 122

News

Rettungseinsatz in Rust

Am Mittwoch, dem 24. Juni wurden wir kurz vor 9 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren Rust und Atzenbrugg zu einer „Person in Notlage“. in Rust alarmiert.
Wir rückten mit kurz darauf zu dem Einsatz aus. Bei der Alarmierung erfuhren wir auch das die Person in einer Presse eingeklemmt war. Nach der Ankunft am Einsatzort konnten wir soweit feststellen das keine Akute Gefährdung mehr bestand.
Während die Rettung den Verletzten versorgte, wurde von den Feuerwehren parallel dazu die Presse gesichert. Nachdem der Rettungsdienst die Versorgung abgeschlossen hatte, wurde die Person unter zusammen Hilfe aller Kräfte aus seiner Lage befreit und zum Rettungshubschrauber transportiert.
Danach konnte wir vom Einsatzort abrücken.

Eingesetzte Kräfte:

FF Michelhausen mit KDOF, RLFA, KLF, LAST mit Kran und 15 Mann
FF Rust
FF Atzenbrugg

Rotes Kreuz
Polizei


Dauerregen sorgt für Hochwasser

Durch den Dauerregen am vergangen Wochenende führt die Perschling sehr viel Wasser. Das führte dazu, dass es am Sonntag Mittag zu einer Störung beim Teilungswerk der Perschling kam und in weiterer Folge am Abend dann ein Hochwasseralarm ausgelöst wurde. Nach Rücksprache mit dem Bürgermeister wurden weitere Schritte eingeleitet und die Anlage von uns weiter überwacht.


Feuerwehrkurier Online

Nachdem sie in den letzten Wochen unseren Feuerwehrkurier in Ihren Briefkästen vorgefunden haben, steht dieser ab sofort auch Online zur Verfügung.

Ich darf mich im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Michelhausen jetzt schon für Ihre zahlreichen Spenden bedanken und hoffe das noch die ein oder andere Spende dazu kommt, damit unsere Kameraden in Zukunft bestens geschützt zu den Einsätzen ausrücken können.


Unterstützung der Gemeinde in Pixendorf

Zur Zeit wird von den Gemeinde Mitarbeitern beim neuen Spielplatz in Pixendorf eine Laube errichtet.
Wir unterstützten die Arbeiter dabei beim Transport und Aufbau des Grundgerüstes mittels unseres Last mit Kran.

Gemeinde Michelhausen:

https://www.michelhausen.gv.at/system/web/news.aspx?menuonr=225655547&detailonr=226471375-2048


Nachwuchs bei Kamerad Laistler Christian

Am 7. Mai 2020 ist bei PFM Laistler Christian und seiner Anja der Storch gelandet. Am späteren Vormittag erblickte die kleine Emilia das Licht der Welt.
Eine kleine Abordnung stellte, unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes, einen Storch auf.

Wir gratulieren nochmals recht herzlich und wünschen der jungen Familie Alles Gute für die Zukunft!


« Vorherige Seite Nächste Seite »