RETTEN - LÖSCHEN - SCHÜTZEN - BERGEN

✆ NOTRUF: 122

Mitterndorf

Verkehrsunfall in Mitterndorf

Kurz vor Beginn der Adventbaumbeleuchtung wurden wir am Freitag, dem 25. November zu einem Verkehrsunfall alarmiert.
Im Bereich der Dorfstraße, in Mitterndorf, war eine Lenkerin aus unbekannter Ursache mit einem parkendem Auto kollidiert.
Wir rückten mit KDOF und RLFA zu dem Einsatz aus. Bei unserer Ankunft konnten wir feststellen das bei dem Zusammenstoß niemand verletzt wurde. Wir sicherten die Unfallstelle ab und warteten die Unfallaufnahme ab. Eines der beide Fahrzeuge wurde von den Besitzern selbst entfernt, das andere schoben wir mittels Transportroller in eine Einfahrt und stellten es dort ab.
Danach reinigten wir noch provisorisch die Fahrbahn und rückten anschließend ein.

Eingesetzte Kräfte:

FF Michelhausen mit KDOF, RLFA, LAST mit Kran und 9 Mann

Polizei


Kleinbrand in Mitterndorf

Am 27. Februar wurden wir um 0:12 Uhr zu einem Brandeinsatz in Mitterndorf alarmiert.
In der Siedlung West hat ein kleiner Holzstoss, welcher vor einer einer Haustüre gelagert war, aus unbekannter Ursache Feuer gefangen.
Wir rückten mit KDOF, RLFA und KLF zu dem Einsatz aus.
Bei unserer Ankunft hatte der Hausbesitzer den Brand bereits mittels Handfeuerlöscher gelöscht.
Wir führten noch eine Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera durch und kontrollierten noch die Räumlichkeiten auf Verrauchung.
Danach konnten wir wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

FF Michelhausen mit KDOF, RLFA, KLF und 14 Mann

Rotes Kreuz und Polizei