RETTEN - LÖSCHEN - SCHÜTZEN - BERGEN

✆ NOTRUF: 122

Unterführung

Abgestürtzter Pkw auf der L2090

Heute am 24. Jänner wurden wir um 9:21 Uhr gemeinsam mit der FF Judenau zu einem Verkehrsunfall auf der L2090 alarmiert. Auf Höhe Atzelsdorf kam ein Lenker mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, rutschte am Grünstreifen zwischen Bahnstrecke und Straße weiter, bis er schließlich gegen eine Mauer prallte. Danach durchstieß der Pkw einen Zaun und stürzte in die Unterführung.
Bei Ankunft der Feuerwehr wurde der Lenker bereits vom Rettungsdienst versorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus gebracht.
Wir bargen danach, mit Unterstützung er FF Judenau, das Wrack mittels Kran vom LAST. Abschließend reinigten wir noch provisorisch die Fahrbahn. Danach konnten wir wieder einrücken.


Eingesetzte Kräfte:

FF Michelhausen mit KDOF, LAST mit Kran und 7 Mann
FF Judenau

Rotes Kreuz