RETTEN - LÖSCHEN - SCHÜTZEN - BERGEN

✆ NOTRUF: 122

Wohnhausanlage

Wassergebrechen in Pixendorf

Um 22:54 Uhr wurden wir gestern, am Krampustag zu einem Wassergebrechen alarmiert.
In einer Wohnhausanlage im Wohnpark Tullnerfeld, floss von einem Balkon Wasser auf die darunter liegenden Balkone.
Wir rückten mit KDOF und RLFA zu dem Einsatz aus. Bei unserer Ankunft machten wir uns ein Bild von der Lage. Nachdem wir in die Augenscheinlich betroffene Wohnung vorerst keinen Zugang hatten, wurde von uns die Wasserzufuhr abgesperrt. Weiters forderten wir die Polizei wegen der anstehenden Wohnungsöffnung an. Nach deren eintreffen konnte dann doch jemand in der betroffenen Wohnung vorgefunden werden. Da das Wasser zu fließen aufgehört hatte und kein Schaden vorgefunden werden konnte, öffneten wir wieder die Wasserzufuhr. Auch danach konnte kein Schaden festgestellt werden und wir rückten wieder ein.

Eingesetzte Kräfte:

FF Michelhausen mit KDOF, RLFA und 10 Mann