RETTEN - LÖSCHEN - SCHÜTZEN - BERGEN

✆ NOTRUF: 122

Feuerwehrjugend

24 Stunden Tag der Feuerwehrjugend

Am 20. und 21. August hielten wir als Feuerwehr Michelhausen unseren 24h Jugendtag ab. An diesem konnte unseren, jungen Mitglieder der Feuerwehrjugend anhand von realen Beispielen gezeigt werden, wie der Feuerwehraltag für ein aktives Mitglied aussieht. Mithilfe von praktischen Übungseinsätzen wie einem Verkehrsunfall, einem Schadstoffunfall und einem simulierten Wohnungsbrand hatten die Kinder einen guten Einblick in den realen Ablauf solcher Szenarien.
Da der Spaß natürlich nicht zu kurz kommen darf, hatten wir zwischen den Übungen Zeit um Spiele zu spielen und am Abend konnte am Lagerfeuer mit Marshmallows und Geschichten die Gruppengemeinschaft gestärkt werden.
Einen großen Dank, richtet das Team der Feuerwehrjugend an alle Feuerwehrmitgliedern, sowie der FF Michelndorf und dem Rote Kreuz Atzenbrugg, die tatkräftig mitgeholfen haben, wodurch diese beiden Tage so erfolgreich gemeistert werden konnten.


Bericht von LM Hüttinger Luca und FM Schulteis Vanesa


Florianifeier des Unterabschnittes Michelhausen

Am Samstag, dem 7. Mai fand in Michelhausen am Hauptplatz die Florianifeier der drei Gemeindefeuerwehren Michelhausen, Michelndorf und Rust statt.
Im Zuge dieser Feierlichkeit wurde auch das 25-jährige Bestandsjubiläum der Feuerwehrjugendgruppe nachgeholt.
Zu Beginn fand die Florianimesse in der Pfarrkirche statt, welche vom Musikverein musikalisch gestaltet wurde.
Bei der anschließenden Festveranstaltung konnte Kommandant HBI Nußbaumer Josef zahlreiche Ehrengäste begrüßen. In seiner Ansprache gab er auch einen kurzen Rückblick auf 25 Jahre Feuerwehrjugend in der Marktgemeinde Michelhausen.
Gemeinsam mit unserem Bürgermeister übergab er anschließend der Jugendgruppe, symbolisch, die neuen Helme. Diese wurde von der Marktgemeinde finanziert.
Dieser besondere Anlass wurde auch dazu genutzt die neu gegründete Kinderfeuerwehrgruppe aus Rust der Öffentlichkeit vorzustellen. Danach legten noch 10 junge Menschen aus der Feuerwehrjugendgruppe ihr feierliches Versprechen ab und ein aktiver Kamerad aus Michelhausen sein Gelöbnis für den Aktivdienst bei der Feuerwehr.
Danach wurde von allen Festrednern in Ihren Ansprachen besonders die Freiwilligkeit und das Ehrenamt betont, welches die Feuerwehren und Jugendlichen ausmacht.
Im Anschluss an die Reden wurden noch viele Kameraden aus den drei Feuerwehren für ihre Verdienste ausgezeichnet. In diesem Jahr waren es besonders viele, da es ja in den letzten beiden Jahren nicht möglich war solche Veranstaltungen abzuhalten.
Die Feier wurde vom Musikverein mit der NÖ Landeshymne beendet.

Bei einem kleinen Imbiss konnten wir den Abend schließlich ausklingen lassen.

Ehrungen und Auszeichnungen:

Ehrenzeichen für vieljährige Verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswessen des Landes NÖ
25 Jahre: FT Schneeberger Wolfgang, VM Nußbaumer Katrin

40 Jahre: LM Kren Johann, EVM Resch Gerhard

50 Jahre: LM Joksch Hermann, EHBM Nußbaumer Franz, LM Schneider Franz

Medaille für Dank und Anerkennung auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswessen des Landes NÖ – 60 Jahre
EBI Heidecker Alfred

Ehrenzeichen für verdienstvolle Tätigkeit im NÖLFV – 60 Jahre
EHLM Schneiber Harald

Verdienstmedaille 3. Stufe in Bronze des NÖLFV
LM Baumgartner Norbert

Verdienstzeichen des ÖBFV 3. Stufe
EOV Neumayer Gerhard

Die Jugendgruppe erhielt eine Ehrenurkunde für 25 Jahre Feuerwehrjugend Michelhausen


Weihnachtsüberraschung für die Feuerwehrjugend

Am 20.12.2019 fand die traditionelle Weihnachtsfeier der Feuerwehrjugend Michelhausen statt. Wie jedes Jahr konnten wir uns bei einem gemütlichen Abendessen beim „Mc Donald“ stärken.
Anschließend wurden die Jugendmitglieder mit T-Shirts überrascht. Diese „Limited Edition Shirt‘s“ wurden von den Jugendbetreuern selbst entworfen und von der Firma Austria Shirt realisiert und gesponsert. Die Familie Böhm übergab die Shirts´s persönlich an an unsere Jugendlichen. Wir bedanken uns dafür sehr herzlich!

Die Feuerwehrjugend Michelhausen wünscht ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie alles gute für das Jahr 2020!


Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrtechnik

Nachdem sich unsere Feuerwehrjugendmitglieder einige Wochen intensiv auf das Fertigkeitsabzeichen „Feuerwehrtechnik“ vorbereitet haben, konnten Sie am 23.11.2019 ihr Können unter Beweis stellen.
Im Feuerwehrhaus Feuersbrunn wurde bei einigen Stationen das Wissen der Jugendlichen getestet. Unter Anderem mussten die Burschen einen Greifzug bedienen, Fragen beantworten und das Hebelgesetz richtig anwenden. Dies haben unsere Jugendmitglieder natürlich bravurös gemeistert.
Wir gratulieren zum Fertigkeitsabzeichen-Spiel für unter 12-Jährige, JFM Raphael Grasel und zum Fertigkeitsabzeichen für über 12-Jährige, JFM Marco Böhm, JFM Pascal Fuchs und JFM Bernhard Schuster.