RETTEN - LÖSCHEN - SCHÜTZEN - BERGEN

✆ NOTRUF:122

Rettungseinsatz in Rust

Seiteninhalt teilen:

Am Mittwoch, dem 24. Juni wurden wir kurz vor 9 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren Rust und Atzenbrugg zu einer „Person in Notlage“. in Rust alarmiert.
Wir rückten mit kurz darauf zu dem Einsatz aus. Bei der Alarmierung erfuhren wir auch das die Person in einer Presse eingeklemmt war. Nach der Ankunft am Einsatzort konnten wir soweit feststellen das keine Akute Gefährdung mehr bestand.
Während die Rettung den Verletzten versorgte, wurde von den Feuerwehren parallel dazu die Presse gesichert. Nachdem der Rettungsdienst die Versorgung abgeschlossen hatte, wurde die Person unter zusammen Hilfe aller Kräfte aus seiner Lage befreit und zum Rettungshubschrauber transportiert.
Danach konnte wir vom Einsatzort abrücken.

Eingesetzte Kräfte:

FF Michelhausen mit KDOF, RLFA, KLF, LAST mit Kran und 15 Mann
FF Rust
FF Atzenbrugg

Rotes Kreuz
Polizei