FF Michelhausen, Freiwillge Feuerwehr Michelhausenvergangene EinsätzeFotoalbumMitgliederFeuerwehrjugendFeuerwehrhausFahrzeugeGeschichte der FFDownloadAlamierungsstandHochwasserprognosenLinksKontaktImpressum

Fahrzeugbergung auf der L2090
03-09-19 10:17
19 days


Von: MARKUS ZOBL







Am 20.8.2019 wurden wir um kurz nach 11 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die L2090 alarmiert. Auf Höhe der Fa. Brucha, war eine Lenkerin, aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben gelandet. Die Fahrerin erlitt dabei keine Verletzungen und kam mit einem Schrecken davon.
Wir rückten mit KDOF und LAST mit Kran zu dem Einsatz aus. Nachdem wir die Unfallstelle abgesichert hatten, begannen wir mit der Fahrzeugbergung, dafür müssten einige Äste von Sträuchern und Bäumen mit der Kettensäge abgeschnitten werden. Das Unfallfahrzeug wurde dann von uns zur naheliegenden Fachfirma transportiert.
Nach etwas mehr als einer Stunde konnten wir wieder einrücken.


Eingesetzte Kräfte:

FF Michelhausen mit KDOF, LAST mit Kran und 5 Mann









<- zurück zur Liste

Ein Service der

FF Krems/Donau:

Status des NÖ Alarmierungsnetzes

Alarmierungen im: Bezirk Tulln

Wetter Michelhausen