FF Michelhausen, Freiwillge Feuerwehr Michelhausenvergangene EinsätzeFotoalbumMitgliederFeuerwehrjugendFeuerwehrhausFahrzeugeGeschichte der FFDownloadAlamierungsstandHochwasserprognosenLinksKontaktInpressum

Zahlreiche Unwettereinsätze in und um Michelhausen
29-07-17 08:14
139 days


Von: MARKUS ZOBL







In den Nachmittagsstunden des 24. Juli zog neuerlich eine Unwetterfront mit Starkregen über den Raum Michelhausen hinweg.
Um kurz vor 16 Uhr wurden wir zu Auspumparbeiten nach Mitterndorf alarmiert. Dies sollte nicht leider wieder nicht die einzige Einsatzadresse bleiben. Fast im Minutentakt wurden wir zu weiteren Adressen in Mitterndorf und Michelhausen alarmiert. Hier galt es Keller auszupumpen und Sicherungsarbeiten durchzuführen. Am stärksten betroffen war die Fa. Brucha in Michelhausen. Hier stand ein Lagerplatz, auf dem fertige Ware gelagert ist, fast 50 Zentimeter unter Wasser.

Gesamt wurden an diesem Tag 10 Einsatzadressen abgearbeitet. Dabei waren 22 Mann, gesamt über 100 Stunden im Einsatz.


Eingesetzte Kräfte:


FF Michelhausen mit KDOF, RLFA, KLF, LAST, VF und 22 Mann









<- zurück zur Liste

Ein Service der

FF Krems/Donau:

Status des NÖ Alarmierungsnetzes

Alarmierungen im: Bezirk Tulln

Wetter Michelhausen